Natur erleben

in Emdens grünem Lernort

frosch_dunkel

Einladung zum Seminar – Der Deich im Wandel der Zeit

Der Deich im Wandel der Zeit
Deichbau früher und heute vor dem Hintergrund des Klimawandels.

Deiche werden seit Jahrhunderten an der Küste Ostfrieslands zum Küstenschutz und zur Landgewinnung errichtet. In Zeiten des Klimawandels und des dadurch verursachten Meeresspiegel-Anstiegs kommt dem Deichbau eine immer größere Bedeutung für das zukünftige Leben in Ostfriesland zu.

Der Stackdeich in Emden-Jarßum, ca. 16./17. Jahrhundert. Bild: S. Krabath, Aurich.
Im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten Ökowerk-Projekts „Bildungsmodule zu Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel in Küstenregionen“ lädt das Ökowerk alle Interessierten zu einem Seminar zum Deichbau früher und heute ein. Die Archäologin Frau Dr. Sonja König von der Ostfriesischen Landschaft und der Bauingenieur und Experte für Deichbau vom Niedersächsischen Landesamt für Wasserwirtschaft, Küstenschutz und Naturschutz Herr Thomas Hoffmann werden über den Deichbau früher und heute sprechen.

Datum: 26.10.2022
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Orte: Treffpunkt um 17:00 Uhr am Stackdeich Jarssum (genaue Anfahrtsdaten werden mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben)
anschließend: Seminarraum im Ökowerk Emden, Kaierweg 40a, 26725 Emden

Ablauf: 17:00 Uhr: Treffen am Stackdeich Jarssum

Die Archäologin Frau Dr. Sonja König von der Ostfriesischen Landschaft spricht
über die Reste des Stackdeichs, der vermutlich aus dem Zeitraum 1650 bis 1750
stammt.

Anschließend: Individuelle Rückfahrt ins Ökowerk, Kaierweg 40a

18:00 Uhr: Beginn des Seminars im Ökowerk Emden

Dr. Frank Gaupels, Projektmanager im Ökowerk, stellt das Projekt „Bildungsmodule zu Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel in Küstenregionen“ (BilKK) vor.

Frau Dr. König referiert über den historischen Deichbau.

18:45 Uhr: Pause mit Snacks und Getränken

19:00 Uhr: Thomas Hoffmann, NLWKN, informiert über den modernen Deichbau und über die Gestaltung des Deichvorlands vor dem Hintergrund des Klimawandels. Oberdeichrichter Alwin Brinkmann steht für Fragen zur Verfügung

Ca. 20:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bis zum 21.10.2022 wird gebeten
unter: veranstaltungen@oekowerk-emden.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Ansprechpartner: Dr. Katharina Mohr, mohr@oekowerk-emden.de

Deichbau früher und heute_Seminar im Ökowerk am 26.10.2022

Scroll to Top