BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) - Stiftung Ökowerk

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung)

Umweltbildung > Sekundarstufe II

Programminhalt:

BNE bedeutet Bildung, die zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt:
Wie beeinflussen meine Entscheidungen die nachfolgenden Generationen?

Am Beispiel der Nutzung von Torf, des Küstenmanagements und der Bedeutung des virtuellen Wassers wird der Schüler an zukunftsorientierte Fragestellungen herangeführt. Eine gemeinschaftliche Problembetrachtung mit Überlegungen zu möglichem Handeln und möglichen Veränderungen ist Bestandteil des Programms.

 

Zeitraum:

ganzjährig

Alter:

ab 10. Klasse

Dauer:

3- 4 Stunden

Preis:

5 €/Person

 

Weitere wichtige Informationen für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher finden Sie hier.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü